vernetzungsgruppe:

Adressen von relevanten Organisationen

Hier finden Sie relevante Adressen und Anschriften aller Mitglieder der Vernetzungsgruppe sichtwechsel.


Liechtensteinische AHV-IV-FAK
Gerberweg 2, 9490 Vaduz, Tel. +423 238 16 16
ahv@ahv.li, www.ahv.li

Sachwalterverein
An der Halde 3, 9495 Triesen, Tel. 399 30 90
info@sachwalterverein.li, www.sachwalterverein.li 

Der Sachwalterverein ist ein privatrechtlicher Verein, der die gesetzliche Vertretung und Förderung der Interessen von volljährigen Personen mit psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung bezweckt. Der Verein ist von der Regierung des Fürstentums Liechtenstein beauftragt, Aufgaben im Bereich der Sachwalterschaft (Vormundschaft) zu übernehmen.

Krebshilfe Liechtenstein
Im Malarsch 4, 9494 Schaan
Kontaktperson: Marion Leal, Tel. +423 233 18 45
marion.leal@krebshilfe.li, www.krebshilfe.li  

Trialog-Gruppe Schaan
Kontaktperson: Barbara Bargetze, Hofistrasse 22,
9497 Triesenberg, Tel. +423 268 39 48
info@trialog-liechtenstein.liwww.trialog-liechtenstein.li 

Für den Abbau  von Vorurteilen gegenüber psychisch erkrankten Menschen

Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein
Postfach 348, 9490 Vaduz
Fax +423 390 03 17
gkvliechtenstein@powersurf.li, www.deaf.li

Heilpädagogisches Zentrum
Bildgass 1, 9494 Schaan
Tel. +423 237 61 61
admin@hpz.li, www.hpz.li  

Das hpz erfüllt Aufgaben in den unterschiedlichen Themen der liechtensteinischen Gesellschaft. Die Sonderpädagogische Tagesschule, unterteilt in Sonderpädagogische Schule und Sprachheilschule, und der umfangreiche Therapiebereich für Kinder und Jugendliche ist Teil der liechtensteinischen Bildungslandschaft. Die Werkstätten mit ihren vielfältigen Dienstleistungen und ihren Produkten sind Bestandteil der Wirtschaftskraft Liechtensteins. Zusammen mit dem Bereich Wohnen und seinem Wohnangebot für Menschen mit besonderen Bedürfnissen erfüllen sie Aufgaben des liechtensteinischen Sozialwesens. 

Liechtensteiner Behinderten-Verband
Wiesengass 17, 9494 Schaan, Tel. +423 390 05 15
lbv@lbv.li, www.lbv.li

Der Liechtensteiner Behinderten-Verband ist eine private Selbsthilfeorganisation für Men-schen mit Behinderung in Liechtenstein. Der Verband wurde 1953 gegründet und zählt heute rund 500 Mitglieder. Der Zweck des Vereins besteht in der Wahrung und Förderung aller Interessen von Men-schen mit speziellen Bedürfnissen.

eurolager
Kontaktperson: Debora Risch, Feldstrasse 40, 9495 Triesen
Tel. +41 79 455 13 71
eurolager@gmx.liwww.eurolager.org

Das eurolager ist ein Zeltlager an Pfingsten mit jungen und jung gebliebenen Menschen mit und ohne Behinderung aus Deutschland, Schweiz, Südtirol und Liechtenstein. In einer unge-zwungenen Umgebung erleben die Teilnehmenden eine Mischung aus Spiel und Spass. Dabei werden Vorurteile und häufig anfängliche Berührungsängste abgebaut.

Theaterpädagogisches Zentrum
Zollstrasse 52, 9494 Schaan
Kontaktpersonen: Beatrice Brunhart-Risch, Eveline Kaufmann-Hasler
Tel. +423 232 14 44
info@jungestheater.li, www.jungestheater.li

Das junge THEATER liechtenstein ist ein selbständiger Verein und realisiert seit 2001 jährlich professionell geleitete Theaterproduktionen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne geistiger Behinderung. Zudem ist es das theaterpädagogische Zentrum und koor-diniert die theaterpädagogischen Angebote in den Schulen Liechtensteins.

Albatros Angebote – Ferien und Freizeit für Menschen mit speziellen Bedürfnissen
Liechtensteiner Behinderten-Verband
Wiesengass 17, 9494 Schaan
Tel.: +423 390 05 15
lbv@lbv.li; www.lbv.li 

NetzWerk Verein für Gesundheitsförderung
Landstrasse 194, 9495 Triesen
Kontaktperson: Romy Forlin, Tel. +423 399 20 82
netz@netzwerk.li, www.netzwerk.li

NetzWerk ist eine zentrale Anlaufstelle für Organisationen, Betriebe und Einzelpersonen zu den Themen Sucht, Gewalt, Suizid sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement und der damit verbundenen Prävention. NetzWerk leistet die Entwicklung und Durchführung von Projekten in der öffentlichen und privaten Gesundheitsvorsorge, die der Gesundheit jedes einzelnen und damit der Gesellschaft des Staates förderlich sind.

Amt für Berufsbildung und Berufsberatung
Postplatz 2, 9494 Schaan
Öffnungszeiten: nach telefonischer Voranmeldung
Tel. +423 236 72 00
info.abb@llv.li, www.abb.llv.li 

Das Amt für Berufsbildung und Berufsberatung (ABB) ist verantwortlich für die Information und Beratung von Jugendlichen und Erwachsenen in Berufs-, Studien- und Laufbahnfragen. Die Abteilung Berufsberatung begleitet dabei auch Personen, die sich wegen Erkrankung und Verunfallung (Invalidität) beruflich verändern müssen.

Verein für Betreutes Wohnen (VBW)
Reberastrasse 4, 9494 Schaan
Kontaktperson: Heidi Derungs Hasler, Geschäftsführerin
Tel. +423 235 00 20
geschäftsführung@vbw.li, www.vbw.li

Amt für Soziale Dienste
Postplatz 4, 9494 Schaan
Sekretariat Tel. +423 236 72 72
info@asd.llv.li, www.asd.llv.li

Das Amt für Soziale Dienste unterstützt familiäre Systeme, wo dies zum Schutz und Wohl der Kinder und Jugendlichen notwendig ist. Es fördert die ausserschulische Kinder- und Jugend-arbeit und ist zuständig für den Jugendschutz. Bei hilfsbedürftigen erwachsenen Personen leistet das Amt persönliche und wirtschaftliche Hilfe. Das Amt ist im Weiteren zuständig für die Gewährleistung und Entwicklung der psychosozialen Versorgung im Land.

Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Heiligkreuz 14, Postfach 684, 9490 Vaduz
Tel. +423 236  60 58 (Bitte um telefonische Voranmeldung)
info.aaa@llv.li, www.aaa.llv.li

Das Amt für Auswärtige Angelegenheiten wahrt in Zusammenarbeit mit den diplomatischen Vertretungen die Interessen Liechtensteins im Ausland. Es pflegt die Beziehungen zu anderen Staaten, wirkt bei der Aushandlung von Abkommen mit und vertritt die Anliegen Liechtensteins in internationalen Organisationen.

Schulamt
Austrasse 79, Postfach 684, 9490 Vaduz
Sekretariat Tel. +423 236 67 70
info.sa@llv.li, www.sa.llv.li

Das Schulamt ist für die Planung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Schulbe-triebs aller öffentlichen Schulen in Liechtenstein verantwortlich. Das sind ca. 270 Klassen mit 4‘500 Schülerinnen und Schülern. Es trägt die Personalverantwortung für rund 630 Lehrper-sonen sowie alle Schulleitungen.
Zum Schulamt gehören weitere Dienstleistungen wie z. B. der Schulpsychologische Dienst und die Schulsozialarbeit.

Special Olympics Liechtenstein
Wiesengass 17, 9494 Schaan
Kontaktperson: Brigitte Marxer, Tel. +423 230 14 90
info@specialolympics.li, www.specialolympics.li

Special Olympics ist ein internationales Sportprogramm für Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, das weltweit Training und Anlässe ermöglicht. 1968 in den USA gegründet, ist es seit 1992 vom Internationalen Olympischen Komitee offiziell anerkannt. Special Olympics sind Breitensport-Programme, die eine allgemeine körperliche Fitness und Beweglichkeit fördern; sie tragen dazu bei, das Selbstbewusstsein, die Freude an der Bewegung und die sportliche Leistungsfähigkeit zu stärken.

 

Selbsthilfegruppe ‚unanders‘ für Familien von Kindern mit Behinderung, Postfach 520, 9491 Ruggell
Kontaktperson: Eva Wohlwend
Tel. +41 81 740 40 53
info@unanders.li, www.unanders.li

Rund 15 Familien mit Kindern mit Behinderung aus Liechtenstein und der angrenzenden Re-gion sind Mitglieder von ‚unanders‘. In regelmässigen Treffen pflegen wir den Gedanken- und Erfahrungsaustausch und geben uns gegenseitig Hilfestellung. Suchen Sie einen An-sprechpartner? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns und helfen gerne weiter!

Fragile Ostschweiz – Vereinigung für hirnverletzte Menschen und Angehörige
Kirchstrasse 34, Postfach 233, 9430 St. Margrethen
Kontaktperson: Pius Böni, Tel. +41 71 740 13 00
ostschweiz@fragile.ch, www.fragile-ostschweiz.ch

FRAGILE Ostschweiz besteht seit 1999 und bietet Menschen mit einer Hirnverletzung und ihren Angehörigen sowie Fachpersonen Unterstützung durch Beratungen, Selbsthilfegruppen (z. B. in Buchs/Räfis), Vorträge, Informationen und Veranstaltungen. Mit Fachbroschüren orientiert die Vereinigung kompetent über das Thema Hirnverletzung. Alle Angebote stehen selbstverständlich auch den Bewohnerinnen und Bewohnern des Fürstentum Liechtensteins offen. Haben Sie Fragen, kontaktieren Sie uns einfach!

Familienhilfe Liechtenstein e.V.
Schwefelstrasse 14, 9490 Vaduz
Kontaktperson: Barbara Frommelt, Tel. +423 236 00 66
barbara.frommelt@familienhilfe.li, www.familienhilfe.li

Die Familienhilfe bietet eine umfassende, auf die Situation und den Bedarf abgestimmte Pflege und Betreuung zu Hause an

·         Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des familiären Tagesablaufs bei Krankheit, Unfall, Wochenbett, Spital- und Kuraufenthalten der haushaltführenden Person

·         Spitex

·         Betreuung und Unterstützung  für betagte und chronisch kranke Menschen

·         Entlastung von pflegenden Angehörigen

·         Mahlzeitendienst 

Liechtenstein-Institut
St. Luziweg 2, 9487 Bendern
Kontaktperson: Patricia Hornich, Tel. +423 375 88 50
patricia.hornich@liechtenstein-institut.li, www.liechtenstein-institut.li

Das Liechtenstein-Institut wurde 1986 als privater, gemeinnütziger Verein gegründet. Das Institut ist als Hochschulforschungsinstitut und Lehrstätte in den Fachgebieten Recht, Politik, Wirtschaft, Geschichte tätig. Das Ziel besteht darin, einen Beitrag zum liechtensteinischen Selbstverständnis zu schaffen. Dies erfolgt durch Forschung, Lehre und Publikationen zu Liechtenstein und Liechtenstein-relevanten Themen.

Ombudsstelle für Kinder und Jugendliche
Pradafant 1, 9490 Vaduz
Kontaktperson: Margot Sele, Tel. +423 230 22 33
margot.sele@oskj.li, www.oskj.li

Die OSKJ-Ombudsstelle für Kinder und Jugendliche ist eine allgemein zugängliche Anlauf- und Beschwerdestelle in Kinder- und Jugendfragen. Sie setzt sich für die Interessen von Kin-dern und Jugendlichen in Liechtenstein ein.

 

© 2018 sichtwechsel, Vernetzungsgruppe für Menschen mit Behinderung und Unterstützungsbedarf
Realisiert von Miratools mit MiraPlace | Anmelden